Wurzelterme


Oder gib hier einen beliebigen Term ein. Er darf ganze Zahlen, Kommazahlen, Brüche sowie Unbekannte enthalten. Desweiteren sind Wurzeln sowie Potenzzeichen erlaubt.
Dieses Skript kann noch nicht mit allen Wurzeltermen umgehen.

Eingabebeispiele

Verwende zur Eingabe folgende Zeichen:
§ am Anfang und Ende einer Wurzel, also §3x§ für \/3x'.
Gib Brüche in der Form (Zähler)/(Nenner) ein. Beispiel: (5x+3)/(4y).
^als Potenzzeichen. Beispiel: x^15 für x15
Erläuterung:
Dieses Skript vereinfacht Terme, die beliebig viele Unbekannte sowie Wurzeln enthalten können. Zusätzlich werden Zwischenschritte angegeben.