Kegel



Zwei beliebige Felder sind auszufüllen. Rest wird berechnet


Ein Kegel.
Radius: Umfang:
Flächeninhalt Grundfläche:
Höhe
Mantelhöhe s:
Mantelfläche:
Oberfläche:
Volumen:


Für Kegel gilt:
Grundfläche = pi * Radius²
Volumen = 1/3 * Grundfläche * Höhe
Seitenhöhe = Wurzel aus Höhe² + Radius²
Mantelfläche = pi * Radius * Seitenhöhe
Oberfläche = Grundfläche + Mantel

Kegel


Was ist ein Kegel?

Ein Kegel.Ein Kegel ist ein Körper der auf folgende Weise entsteht: Man nimmt sich einen Kreis und einen Punkt, der senkrecht über dem Mittelpunkt des Kreises liegt. Verbindet man nun diesen Punkt mit dem Rand des Kreises, so erhält man einen Kegel.

Welche Formeln gelten für einen Kegel?

Für einen Kegel gelten folgende Formeln: Die Grundfläche ist gleich G=Pi*r² (da die Grundfläche einfach ein Kreis ist.) Für das Volumen gilt: V=1/3*G*h, wobei G die Grundfläche und h die Höhe ist.
Für die Länge der Schräge zwischen oberem Punkt und Kreisrand, die man oft mit s bezeichnet, gilt: s²=h²+r², wie leicht aus dem Satz des Pythagoras für rechtwinklige Dreiecke folgt.
Schließlich gilt für die Mantelfläche des Kegels: M=Pi*r*s.

Für weitere Infos bewege die Maus über eines der unten stehenden Wörter, und das entsprechende Stück wird auf dem Kegel unten farbig markiert.

Radius, Umfang, Flächeninhalt Grundfläche
Höhe, Mantelhöhe
Mantelfläche Oberfläche Volumen




Kegel berechnen

Mathepower berechnet problemlos Grundfläche, Mantelfläche, Oberfläche, Höhe und Volumen eines Kegels. Mathe - Aufgaben lassen sich mit Mathepower problemlos lösen. Mathepower löst auch deine Mathematik - Hausaufgaben. Die Formeln kann man auch gleich ablesen, da die Formel gleich daneben steht.